Bio Cannabi(er) als Werbemittel

6. September2017_Witzenhausen. „Sie sind jung, grün, lebensfroh, vielseitig, standorttreu und suchen solvente Kreative für zukunftsfähige Partnerschaften“, mit diesem Text werben die zukünftigen Gründungsmitglieder der WerraHanf Genossenschaft auf ihrem Plakat. Dass...

2. Workshop Bioökonomie in Hessen

30. März 2017_Kassel. Ökologisches und nachhaltiges Bauen – mit Holz ist das immer schon möglich. Das „Multitalent“ ist seit Jahrtausenden der wichtigste Baustoff der Menschheit. Aus ihm können mehrstöckige Häuser, Brücken, Boote, Autos, Gegenstände des...

5. BürgerWerk Tagung in Treysa

01. April_Treysa. „Ich bin bekennender Fachwerkliebhaber“, mit dieser Botschaft startete das fünfte Treffen des Bürgerwerks der Fachwerkstädte in Treysa. Die Altstadtfreunde Treysa e. V. konnten über 40 Mitglieder befreundeter Initiativen und Gruppen begrüßen, um sich...

Fortführung der IKZ erwünscht

Nach der Studie sollten Schutzmaßnahmen auch umgesetzt werden (Diana Wetzestein) 2. Februar_Eschwege. Über die weiteren Schritte zum gemeinsamen Hochwasserschutz im unteren Werratal wurde am vergangenen Donnerstag im Rathaussaal beraten. Bürgermeister Alexander Heppe...

Bürgerwerk für Fachwerkstädte

16. April 2016_Hann. Münden. Unterschiedliche Fähigkeiten nutzen, die Innenstadt beleben und mit Spaß entwickeln. Das sind die Zutaten für erfolgreiche Bürgerinitiativen in Hann. Münden. Wie die Akteure vor Ort dabei vorgehen, erläuterten sie ihren Mitstreitern, die...

Hochwasserschutz aktuell

Hochwasserschutzstudie „Untere Werra“ voll im Zeitplan – Erste Maßnahmenvorschläge diskutiert 21. April 2015_Eschwege. Die Hochwasserschutzstudie nimmt Formen an. Während einer Arbeitssitzung am vergangenen Montagvormittag im Rathaussaal stellte Norbert Weinert...